Platz 2 in der Preiskategorie 1

Preisträger: ZDF

Für: logo!

Preiskategorie 1 (redaktionelles Angebot für Kinder)

Seit 1989 produziert das ZDF logo! – die nach wie vor einzige tägliche Kindernachrichtensendung im deutschen Fernsehen. Täglich um kurz vor acht erklären die Moderatoren Kindern zwischen 8 und 12 Jahren, was am Tag wichtig war. Geschehnisse aus aller Welt aber auch lokale Ereignisse bestimmen die Berichterstattung, sie werden tagesaktuell, informativ und verständlich aufbereitet. Besonderen Anlässen und Ereignissen aus Politik, Kultur oder Wissenschaft widmet sich logo! mit Vor-Ort-Reportagen, Interviews und Porträts in Sondersendungen oder Schwerpunktthemen.

Für den KinderMedienPreis bewarb sich logo! mit der eigens produzierten Sondersendungen zum Thema „Wenn das Geld nicht reicht – Kinderarmut in Deutschland“ sowie der täglichen Ausgabe der Nachrichtensendung „logo! Die Welt und ich.“ Auf der begleitenden Website stehen die Folgen als Stream zur Verfügung, Hintergründe, Spiele und Partizipationsmöglichkeiten ergänzen das Online-Angebot.

Fotos: ZDF/Riccardo Gies

Fotos: ZDF/Riccardo Gies

Aus der Jury-Begründung:

„Hallo bei logo!“ – mit diesen drei Worten signalisieren Tim Schreder, Jennifer Sieglar und Linda Joe Fuhrich ihren jungen Zuschauern, dass es wieder an der Zeit ist, Spannendes aus der Nachrichtenwelt zu erfahren. logo! schafft das, wovon Kindernachrichtenmacher träumen: Die Sendung informiert über das tägliche Geschehen, weckt bei Kindern die Neugier auf Politik und Gesellschaft und macht dabei auch noch Spaß.

logo! führt auf herausragende Weise vor Augen, wie informatives Kinderfernsehen aussehen kann. Die Moderatoren sind jung und cool wie der große Bruder oder die große Schwester, mit denen man gern auf dem Schulhof angibt. Sie führen ihre Zuschauer auf Augenhöhe durch die Nachrichtenwelt. Selbst komplexe Themen werden trotz Zeitdruck der tagesaktuellen Berichterstattung auf einfache Weise vermittelt ohne dabei eindimensional zu werden. Erklärstücke sind grafisch und filmisch oft überraschend und sehr ideenreich umgesetzt.

Die thematische Bandbreite ist riesig, komplexe Sachverhalte werden als Spezial behandelt, etwa Themen wie Kinderarmut oder Flüchtlingsströme, die auf konkrete Fälle runtergebrochen werden – durch Recherchen vor Ort, Interviews mit Kindern und Experten, spannende Illus und die konsequente Anbindung an die Lebenswelt der Kinder. logo! ist 25 Jahre alt – aber alles andere als in die Jahre gekommen.

Format: TV
Erscheinungsweise: täglich (samstags bis donnerstags um 19.50 Uhr, freitags um 19.25 Uhr im KiKA)
Zielgruppe: 8 bis 12 Jahre
Finanzierung: Rundfunkbeitrag
Webseiten: www.logo.de und www.zdftivi.de